Bevölkerungsentwicklung Pfahldorfs

Aus den Zahlen der vergangenen zwei Jahrhunderte ist ersichtlich, dass die Einwohnerzahlen Pfahldorfs relativ konstant geblieben sind. Aus den Pfarrbüchern geht hervor, dass es im Jahr 1602

53 Häuser in Pfahldorf gab, 1777 waren es 63 Haushalte, im Jahr 1802 gab es 59 Haushalte.

Eine leichte Erhöhung der Bevölkerungszahlen ist in den letzten zehn Jahren zu verzeichnen, wohl auch durch das neue Baugebiet ?Am Flinsch?, welches Mitte der 90er Jahre erschlossen wurde.

1808: 281 Einwohner

1830: 293 Einwohner

1865: 360 Einwohner

1898: 380 Einwohner

1928: 388 Einwohner

1938: 409 Einwohner

1950: 413 Einwohner

1960: 411 Einwohner

1970: 417 Einwohner

1980: 321 Einwohner

1990: 406 Einwohner

1995: 424 Einwohner

2002: 449 Einwohner

2010: 431 Einwohner

Die beiden Weltkriege hatten auch in Pfahldorf Trauer und Leid hinterlassen:

Im Ersten Weltkrieg hatte die Gemeinde Pfahldorf 20 Gefallene und Vermisste zu beklagen, im Zweiten Weltkrieg waren es 23 Männer aus Pfahldorf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.