Sportliches von der Jurahöhe

Im Jahr 2010 wurde unser Schützenbruder Gaukönig.

In der Gaumeisterschaft mit dem Zimmerstutzen konnte Stefan Mederer den Titel des Vizemeisters erringen. Den Mannschaftstitel des Gaumeisters 2002 in der Disziplin Zimmerstutzen holten sich die Schützen Richard Bemsel, Johann Mederer und Stefan Mederer.

Jährlich tragen die Schützen der Jurahöhe ihre Vereinsmeisterschaft aus, ebenso kämpfen die Mitglieder beim Weihnachtsschießen um gestiftete Scheiben und Sachpreise.

Traditionell wird das Großgemeindeschießen der Gemeinde Kipfenberg jedes Jahr von den fünf Schützenvereinen der Gemeinde im Wechsel ausgetragen.

Alljährlich wird am Schulgelände ein Sommerfest veranstaltet.

Weiterhin beteiligen sich die Jurahöheschützen bei den Wettbewerben der Vereine des Gaues Eichstätt sowie den traditionellen Gauschießen.

Da in den Jahren nach der Errichtung des Vereinsheimes ein nicht zu erwartender Ansturm bei allen Veranstaltungen im Schützenhaus zu verzeichnen war, – vor allem bei Faschingsbällen reichte der Platz bei weitem nicht aus- war eine Erweiterung der Küche sowie der Anbau eines Lagerraumes am Vereinsheim unumgänglich. Beide Vorhaben wurden im Jahr 1996 verwirklicht.

Ein besonderer Dank gilt den zur Zeit fünf aktiven Wirten bzw. Wirtepaaren im Schützenhaus, die sich den anstrengenden Job jeweils wochenweise teilen. Ohne deren Arbeit wäre unser Vereinsheim wohl bei weitem nicht so gut besucht.

Natürlich sind ?unsere? Küchendamen unter Federführung von Anni Mödl, Betty Neubauer, Christa Münchsmeier und Anni Krieglmeier mit ihren Helferinnen nicht zu vergessen.

Ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre wohl auch ein Schützenfest, wie es der Verein im Jubeljahr 2002 feiert, niemals möglich. Wie schon in den Anfangsjahren, bei der Fahnenweihe 1959, beim Schützenfest zum 25-jährigen Jubiläum 1979 oder bei der Einweihung des neuen Vereinsheimes 1989 ? die Pfahldorfer verstehen, mit ihren Gästen zu feiern und sich über Gelungenes zu freuen.

Nach längeren Diskussionen hinsichtlich des Zeitpunktes der 50-Jahr-Feier einigte man sich schließlich auf das Jahr 2002, da der Verein 1952 gegründet wurde. Daher feiert der Schützenverein Jurahöhe Pfahldorf e.V. 2002 zu Recht sein 50-jähriges Bestehen.

Möge auch dieses Jubelfest allen Beteiligten, Freunden und Gönnern des Vereins sowie all unseren Gästen aus Nah und Fern als gelungenes Fest in schöner Erinnerung bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.