Schützenball 2017

Schützenball in Pfahldorf mit Königsproklamation

 

An diesem Samstag, 11. Februar 2017 findet der Schützenball des Schützenvereins Jurahöhe Pfahldorf mit Königsproklamation statt. Das Motto lautet: „Oktoberfest – o´zapft is“. Für die Stimmung sorgen „Die Wolpertinger“. Zur späteren Stunde tritt die Showtanzgruppe aus Greding auf. Beginn ist um 19.30 Uhr im Schützenhaus Pfahldorf.

Reinhold Trost neuer Schützenkönig

Im Schützenhaus in Pfahldorf kamen am Samstag wieder zahlreiche Mitglieder und Freunde des Vereins zusammen um den ersten Faschingsball in Pfahldorf zu begehen. Schon kurz nach dem offiziellen Beginn konnten sich die Gäste des Balls über eine vorher nicht angekündigte Hochzeitsgesellschaft mitsamt Hochzeitslader freuen, die von der Band „Die Wolpertinger“ hereingespielt wurde. Nach dem Tanz des Brautpaars ging Schützenmeister Matthias Schneider zum offiziellen Teil des Abends über. Matthias Schneider bedankte sich zuerst bei Jugendkönigin Lena Fuchs und Schützenkönig Michael Mödl für das vergangene Jahr und übernahm deren Schützenketten. Im Anschluss folgte die Proklamation des neuen Jugend- und Schützenkönigs. Reinhold Trost wurde neuer Schützenkönig und Felix Gabler konnte sich als Jugendkönig durchsetzen. Nach der übernahme der Schützenketten folgte ein Auftritt der Paulushofener Showtanzgruppe, die mit ihrer Tanzeinlage die Zuschauer begeisterten und zum Mitklatschen animierten. Ein weiteres Highlight des Abends waren die Black Velvets aus Pfahldorf, die mit ihrer neuen Choreographie auftraten und tobenden Applaus ernteten.

 

IMG 2602

Bild von links: Schützenmeister Matthias Schneider, Schützenkönig Reinhold Trost, Jugendkönig Felix Gabler, Sportleiter Andreas Regler

Weitere Bilder vom Schützenball sind für registrierte Mitglieder nach Anmeldung unter „Bilder“ ersichtlich.

60-jähriges Gründungsfest des Schützenvereins

Beim 60-jährigen Gründungsfest des SV Pfahldorf waren am vergangenen Samstag zahlreiche Ehrengäste geladen. Darunter der Gauschützenmeister Karl Renn, Bürgermeister Rainer Richter und der erst vor kurzem eingeführte Pater Joseph Alangattukaran.

Nach einem Standkonzert am Schützenhaus zog die Festgesellschaft zusammen mit Delegationen der Schützenvereine aus Altdorf, Euerwang und Irfersdorf und den örtlichen Vereinen in die Kirche St. Johannes ein und feierte zusammen einen Gottesdienst. Im Anschluss spielte die Blaskapelle aus Kinding die Vereine zurück ins Schützenhaus.

Im Laufe des Abends wurden Willi Krieglmeier und Richard Müller mit der goldenen Vereinsnadel für ihre Verdienste geehrt. Konrad Nerb, Michael Regler, Walburga Regler, Rosemarie Regler, Michael Mödl, Anni Mödl, Annie Krieglmeier und Michael Schneider erhielten die silberne Vereinsnadel.

Den Gründungsmitglieder Xaver Eckstein sen., Josef Gabler, Josef Netter und Paul Regler sen. wurden durch ihre langjährige Treue und ihr Engagement für den Verein die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Neben Ehrungen des Vereins gab es an diesem Abend noch eine Jubiläumsscheibe zu gewinnen, die sich Theresa Biedermann vom SV Irfersdorf sichern konnte.

60jahreSVP2